Projekt Beschreibung

Manuelle Therapie

KONTAKT

Manuelle Therapie

KONTAKT

In der Befunderhebung setzt sich die Manuelle Therapie mit den Funktionseinschränkungen an den Muskeln, Bändern und der Haut, sowie auch der Überprüfung der Gelenkmechanik auseinander. Der größte Teil der manualtherapeutischen Techniken besteht aus passiven Mobilisationen. Die gezielte Behandlung der knöchernen Gelenkpartner und der gelenkumgebenden Weichteile können zu einer verbesserten und schmerzfreien Beweglichkeit führen.